Posted on

Wir leben im 21. JAHRHUNDERT. Hassreden und die Deformierung

Wir leben im 21. JAHRHUNDERT. Hassreden und die Deformierung anderer haben nichts mit der zu tun!
am 9. Februar. “Weil niemand seine sexuelle Orientierung verschweigen soll aus Angst vor Diskriminierungen.” 💪❤️Meinungsfreiheit